Packliste

Das Gepäck sollte in eine große Tasche (wenn es sich irgendwie vermeiden lässt bitte keinen Koffer mitnehmen sondern eine große Tasche) sowie in eine Tasche/Rucksack/Kenterbeutel für tagsüber passen. Denkt daran, dass ihr zwischen Frühstück und Ankunft am Tagesziel-Ort nicht an euer Gepäck kommt. Notfälle natürlich ausgenommen.
Beim Schlafsack und der Isomatte sollte nicht gespart werden. Aus 40-jähriger Ruderwanderfahrts-Erfahrung empfehlen wir nur Isomatten der Firma „Therm-a-Rest“.
Bitte nehmt nicht eure besten Klamotten mit. Denkt daran, dass wir auch mal nass und dreckig werden können.

  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Taschenlampe
  • am besten 2 Paar Sportschuhe zum Rudern, feste Schuhe für Abends, Badelatschen
  • kurze Sporthose, lange Sporthose (5 Rudertage)
  • warmer Pullover und warme Hose für Abends
  • Messer, Gabel, Löffel, tiefer Teller, (Plastik-)Becher, Geschirrhandtuch
  • Krankenkassenkarte
  • Kenterbeutel (wir empfehlen die Firma Ortlieb)
  • Zahnbürste, Duschgel, Duschhandtuch und sonstige Toilettenartikel
  • Badetuch, Badehose, Bikini, Badeanzug
  • Sonnencreme, Kopfbedeckung, Regenjacke
  • Beutel für schmutzige, nasse Wäsche
  • ausreichend Socken
  • Regenhose

Ganz nett aber kein Muss:

  • Einen Fön braucht nicht jeder mitzuschleppen. Sprecht euch doch am besten ab.
  • Taschengeld (z.B. um sich mal ein Eis zu holen in der Stadt oder ein Getränk wenn wir mal am Ufer anlegen. Sonst kommt man auch prima ohne Geld aus in der Woche!)
  • Handy & Ladegerät (wenn möglich bitte mitnehmen!)
  • Sonnenbrille
  • Kamera

Fussball, Federball, Frisbee, Slagline, Wikingerschach (Kuup) und Speedminton etc. könnt ihr alles zu Hause lassen. Das nehmen wir schon mit 😉

Sollten noch Fragen bestehen bitte einfach jemanden mit Wanderfahrtserfahrung fragen oder über das Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

<\/body>